≡ Menu

Start in die neue Rasensaison mit Geistlich Turbo Rasendünger

Die Vögel zwitschern es bereits von den Bäumen  –  der Frühling kommt und somit auch der Start in die neue Rasensaison.

Legen Sie den Grundstein für einen dichten, grünen Rasen bereits mit der ersten Düngung im Frühling. Mit einem starken Wachstumsschub im Frühling können Sie schon viele Folgeprobleme vorbeugen.

Geistlich Turbo Rasendünger – weckt den Rasen aus dem Winterschlaf

Sobald die Bodentemperaturen ca. 8°C erreicht haben, setzt das Wurzelwachstum ein. Erfolgt das Wurzelwachstum, beginnen die Gräser sichtlich zu ergrünen.

Damit das Einsetzen der Wachstumsphase gefördert werden kann, brauchen die Rasengräser leicht verfügbaren Stickstoff. Denn der Stickstoff ist sozusagen der Wachstumsmotor für den Rasen. Der leicht verfügbare Stickstoff liegt in den Rasendüngern meistens in Form von Ammonium vor. Dies wird im Boden schnell zu Nitrat umgewandelt und wird so von den Wurzeln aufgenommen.

Düngen Sie deshalb im März den Rasen mit Geistlich Turbo Rasendünger. Damit wecken Sie den Rasen aus dem Winterschlaf. Bereits ein paar Tage nach dem Düngen sehen Sie schon das Resultat – der Rasen wird grün.

 

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)