≡ Menu

Hitzewelle ist vorbei – der Rasen wächst wieder

Die Hitzewelle der vergangenen Wochen scheint vorbei zu sein. Vielerorts hat  auch es auch bereits wieder ausreichend geregnet und das Rasenwachstum setzt auch wieder ein.

Derjenige Rasen, welcher während der Sommerhitze bewässert wurde, hat die Stressphase ganz gut überstanden. Auf diesen Rasenflächen kann deshalb wieder zum normalen Mähintervall zurückgekehrt werden. Zudem steht auch dann bald die Herbstdüngung mit Ha-Ras Saat- und Herbstdünger an. 

Diejenigen Rasenflächen, welche nicht bewässert wurden, weisen mehr oder weniger grosse, braune Stellen auf. Diese Flächen regenerieren in der Regel nur schlecht. Dies bedeutet, dass nachgesät werden muss. Allerdings ist es im August noch etwas zu früh, um die Rasenrenovation zu starten. Empfehlenswert ist diese Arbeit erst im September durchzuführen. In einem späteren Beitrag zeigen wir Ihnen auf, was es bei einer Nachsaat zu beachten gilt. 

 

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)


Nächster Artikel:

Vorheriger Artikel: