≡ Menu

Tier des Jahres 2014 auf unserem Rasen!

Pro Natura hat 2014 die Feldgrille zum Tier des Jahres gewählt. Normalerweise leben die Feldgrillen auf gut besonnten, trockenen Wiesen und Weisen sowie an Bahn- und Strassenböschungen.

Feldgrille

Feldgrille im Rasen

Umso mehr freut es uns, dass sich eine Feldgrille auf unseren Rasen „verirrt“ hat. Die Tiere sind äussert scheu – deshalb ist das Foto auch leicht verwackelt.

Die etwa 3cm grossen Feldgrillen leben als Einzelgänger in selbst gegrabenen Wohnröhren in der Erde. Den Höhleneingang befreit die Grille von Gräsern und Steinen, so dass wie eine Art Vorplatz entsteht. Deswegen sind die Grillen-Löcher im Rasen gut sichtbar.

Die Feldgrillen verursachen, nebst den Löchern im Rasen, keine weiteren Schäden. Deshalb sollten die Feldgrillen im Rasen auch nicht bekämpft werden. Erfreuen Sie sich doch vielmehr am Grillen-Gesang in lauen Sommernächten.

Weitere Informationen zu den Feldgrillen finden Sie bei Pro Natura.

 

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)