≡ Menu

Säuberungsschnitt im Rasen

Das Frühlingswetter lässt nicht nur die Frühlingsblüher wie Schneeglöcklein spriessen, sondern der Rasen ergrünt auch langsam. Schon bald steht der erste Säuberungsschnitt vor der Türe.

Rasenfläche mit Spuren vom vergangenen Winter

Dieser gleicht einerseits die ungleichmässig gewachsene Rasenfläche wieder aus und zudem werden die Gräser auch zum Wachstum animiert.

Oftmals hat aber Winter Spuren auf dem Rasen hinterlassen durch gelbe Flecken oder sei es auch nur durch Laub und heruntergeworfene Äeste vom letzten Wintersturm.

Gönnen Sie dem Rasen doch eine kleine Auffrischungskur und „putzen“ Sie die Rasenfläche mit einem Laubrechen kräftig durch. Damit entfernen Sie nicht nur die Verunreinigungen, sondern auch abgestorbene Rasengräser und allenfalls vorhandene Wurmhäufchen werden im gleichen Arbeitsgang verteilt.  Danach ist er Rasen bereit für den ersten Schnitt in der neuen Rasensaison.

Sollte das schöne Wetter weiterhin anhalten, kann dann bereits schon die  Düngung mit Geistlich Turbo Rasendünger erfolgen.

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)


Nächster Artikel:

Vorheriger Artikel: