≡ Menu

Hirse im Rasen

Die Hirse im Rasen liebt trockenes heisses Wetter. Gerade dieser Sommer war idealstes Hirsen-Wetter.

linke Bildhälfte gedüngter Rasen ohne Hirsen, rechte Bildhälfte ungedüngter Rasen 

Ein Rasen ohne Hirse muss einfach nur ausreichend dicht sein. Dies ist die beste und einfachste Vorbeugung um Hirsenbefall im Rasen zu verhindern. Sobald der Rasen lückige Stellen aufweist, kommt die Hirse.  Auf dem Bild ist dies gut ersichtlich. Einen dichten Rasen erreicht man nur durch entsprechende Düngung (linke Bildhälfte). Auf der rechten Bildhälfte wurde der Rasen die ganze Saison über nicht gedüngt. Die Folge ist, dass der Rasen lückig wird und somit die Hirse ungehindert sich ausbreiten kann.

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)