≡ Menu

Heute testen für den Rasendünger von Morgen

Eine Rezeptur erstellen – Rohstoffe mischen und staubfrei granulieren. Klingt im ersten Moment sehr einfach, ist es aber nicht. Was produktionstechnisch vielleicht sehr gut funktioniert, ist noch keine Gewähr, dass das Produkt auch die gewünschte Wirkung an der Pflanze ausübt. 

Deshalb testen wir unsere Produkte zuerst auf unserem Rasenversuchsfeld. Denn nur im Praxistest sieht man, ob man mit einem Dünger eine gewünschte Wirkung erzielen kann. Oder ob ein Langzeitdünger auch wirklich ein Langzeitdünger ist und nicht nur wie ein Strohfeuer funktioniert, so dass die Wirkung nach ein paar Wochen bereits schon verpufft ist. 

Auf dem Bild sind gut die einzelnen Parzellen sichtbar. Unsere Rasenexperten bonitieren während der Saison einmal wöchentlich die einzelnen Parzellen und verteilen dabei Noten. Bewertet werden einerseits das Wachstum und die Grünfärbung und anderseits auch ob die Parzellen anfällig auf Pilzkrankheiten oder Unkräuter sind. 

Ende der Saison erhält man so einen detaillierten Überblick für die Wirkung eines einzelnen Düngers. 

Wenn Sie einen Hauert Dünger kaufen, haben Sie die Gewähr, dass das Produkt vorgängig einem Praxistest unterzogen wurde und das Wirkungsversprechen auch einhält. 

 

{ 0 Kommentare… [+] }

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)


Nächster Artikel:

Vorheriger Artikel: