≡ Menu

Anleitung zur Behebung von Kahlstellen im Rasen

Nichts ärgert den Rasenbesitzer im Frühling so sehr, wie Löcher im Rasen. Der Rasen kann aufgrund Schneelast oder Gegenständen die auf dem Rasen liegen gelassen wurden absterben. Die Folge davon sind kahle Stellen. Wenn diese zu gross sind, kann der Rasen die Kahlstellen nicht von alleine zuwachsen. Damit sich nicht gleich Unkraut darin ansiedeln kann, müssen diese nachgeäst werden.

Der Frühling eignet sich ideal um diese Stellen zu „flicken“.

Kahlstelle im Rasen, welche nachgesät wurde

Dabei wird empfehlen wir folgendes Vorgehen:

  • alte abgestorbene Grasnarbe mit einem Rechen entfernen
  • Rasenerde verteilen. Damit entsteht ein feines Saatbeet
  • Hauert Ha-Ras Saat- und Herbstdünger verteilen und leicht einarbeiten. Dies stellt die Nährstoffversorgung der keimenden Rasengräser sicher
  • Hauert Nachsaatrasen – Samen verteilen und gut andrücken
  • Wässern, wässern, wässern  – während rund 14 Tagen bis die Rasengräser gekeimt sind.

Achten Sie vorallem auf die regelmässige Bewässerung. Denn dies entscheidet über Erfolg oder Misserfolg bei der Nachsaat von Löchern im Rasen.

{ 2 Kommentare… [+] }
  • Dani 18.04.2018, 9:32

    Soll die Erde immer feucht sein also auch über Mittag wässern damit diese nicht austrocknet oder was empfehlen Sie hier genau? Aktuell stelle ich es mir relativ schwierig vor.

    • hauert 19.04.2018, 10:07

      Guten Tag

      Ja die Erde sollte permanent feucht bleiben (sichtbar dunkle Erde). Wenn der Keimling beginnt aus dem Samenkorn herauszustossen, ist die Gefahr für das Austrocknen am grössten. Eine Faustregel wie viel Liter Wasser es so pro Tag braucht, gibt es allerdings nicht. Aber in der Regel einmal am Tag wässern sollte bei den aktuellen Temperaturen ausreichend sein. Sobald es windet (Bise oder Föhn) trocknet es oberflächlich schneller aus. Dann wären auch Bewässerungsgaben über den Mittag sinnvoll. Da müssen Sie aber auch nicht Angst haben, dass es die Gräser verbrennt. Denn die Sonne ist aktuell noch nicht so „stark“ wie im Sommer.

      freundliche Grüsse

      Ihr Hauert Team

Leave a Comment


Option: Bild hinzufügen (JPG-Format)